Impressum
Hier bin ich:

Teck

Warum Teck und nicht Home? Ganz einfach, weil wir in der Teckstraße wohnen. Nur was bedeutet Teck?

Höhenzug vor der Schwäbischen Alb, mit Ruine der im Bauernkrieg zerstörten Burg der Herzöge von Teck.

Teck war ein kleines schwäbisches Herzogtum, anfangs im Besitz der Zähringer, seit 1303 zu Wirtemberg. Die Rauten der Teck waren seit 1495 Teil des Herzogswappen Wirtembergs (mit der Erhebung zum Herzogtum wurde ein neues Wappen (Bild: Wappen Herzog Ulrichs, von der Burg Neuffen) geschaffen, das aus 4 Segmenten besteht: den Hirschstangen von Wirtemberg, den Rauten von Teck, den Fischen von Mömpelgard und der Reichssturmfahne).

Der Titel "Herzog von Teck" wurde 1871 erneuert. Queen Mary (Frau von Georg V.) ist eine Tochter des Herzogs von Teck. Damit ist auch ihre Enkelin Königin Elisabeth II. von England verwand mit dem Haus Württemberg.


Auszug aus dem Lexikon Geschichte Baden + Württemberg