Impressum
Hier bin ich:

Wir über uns

Wir leben in Freudenstadt im Nord-Schwarzwald und wohnen mit der kleinen Familie in der Nordstadt.


Zu Freudenstadt

Baumeister Heinrich Schickhardt beginnt im Jahr 1599, im Auftrag vom Herzog Friedrich von Württemberg, Freudenstadt als Planstadt der Renaissance zu erbauen. Die Grundsteinlegung der Stadtkirche und Namesgebung erfolgt im Jahr 1601. Herzog Friedrich stirbt 1608 und mit ihm der Traum der großen Residenzstadt. Freudenstadt entwickelt sich in den weiteren Jahrzenten zu einer Stadt der Handwerker für Nagelschmiede und Tuchmacher. 1877 macht Stadtschulthei? Hartranft nach mehr als 40j?hriger Arbeit aus dem Hinterw?lderst?dchen einen weltbekannten H?henluftkurort. Der Wiederaufbau nach der im 2. Weltkrieg zerst?rten Stadt in Anlehnung an die alten Pl?ne, gilt heute noch als beispielhaft f?r die Nachkriegszeit in Deutschland. Die Erhebung zur Gro?en Kreisstadt erfolgte im Jahr 1988. In den n?chsten Jahren wurde der obere und untere Marktplatzt gro?z?gig umgestaltet, und gilt mit 216 mal 219 Metern, als gr??ter in Deutschland. Die einzigartigen Wasserfont?nen am unteren Marktplatz suchen seinesgleichen. ...ausführlicher